SG Frankenhausen
Eishockey - Volleyball

Eishockey



A
uf dieser Seite seit Ihr genau richtig,
denn hier wird knallhartes Eishockey gespielt

Der letzte Spieltag des CCM Hockey Cup 2015-16 ist gelaufen.

Im kleinen Finale um Platz  3 des diesjährigen Turniers spielten der SV Mannichswalde gegen die SG Frankenhausen aus. Beide Teams waren hoch motiviert begannen aber sehr defensiv zu spielen. In der 6. Spielminute ging Mannichswalde durch Kevin Zippfel mit 1:0 in Führung. Kurz vor der ersten Drittelpause erzielte Ronny Hager den Ausgleich für die SG Frankenhausen. Damit ging es in die erste Pause.

Auch im zweiten Drittel beide Teams auf Augenhöhe. Eine Überzahl in der 16. Spielminute, Kevin Zippfel von Mannichswalde saß wegen unsportlichen Verhalten auf der Bank, konnte Frankenhausen nicht für sich nutzen. Auch eine Strafe gegen Frankenhausen in der 20. Spielminute gegen Frankenhausen, Thomas Birnstein wegen Beinstellen, blieb ohne Torerfolg für die Nordvorstädter.

23. Spielminute: erneut Strafzeit gegen Frankenhausen. Jetzt hatte Mike Losch Platz auf dem Eis und erzielte in Unterzahl die 2:1 Führung. Eine Minute Später dann postwendend der Ausgleich durch Mannichswalde. Toni Klopfer war der Torschütze. In der 26. Spielminute erzielte erneut der „schnellste Mann“ auf dem Eis, Mike Losch, das 3:2 für Frankenhausen.In der 28. Minute erneuter Ausgleich für Mannichswalde zum 3:3 durch Paul Müller. In der 29. Spielminute schoss Jörg Koch das erlösende Siegestor für Frankenhausen und sicherte seinem Team mit dem  4:3 den 3. Platz im diesjährigen CCM Hockey Cup.

Platz 4 geht an den SV Mannichswalde, dem Vorjahresdritten. Herzlichen Glückwunsch an beide Teams.

Quelle Lutz Höfer


Ergebnisse Saison 14/15

  • 07.12.2014        Reebok Cup gegen Niederalbertsdorf 3:1
  • 14.12.2014        Reebok Cup gegen Rudelswalde I 1:8
  • 31.01.2015        Turnier in Chemnitz 4.Platz
  • 08.02.2015        Reebok Cup gegen SV Mannichswalde 0:5


3 facher  JOFA-TITAN-CUP Meister

9 facher  JOFA-TITAN-CUP Vizemeister

2 x Drittplazierter Reebok CCM Cup





Für die neue Saison 2015/16 ist das Ziel wie immer der erste Platz.